Integrationen

Zusammenfassung des Dokuments

Bei Secure Code Warrior ist uns Ihre Privatsphäre wichtig, und wir nehmen unsere Verpflichtungen in Bezug auf Datenschutz und Privatsphäre ernst. In unserer Datenschutzerklärung wird erläutert, wie wir Ihre personenbezogenen Daten behandeln (oder "verarbeiten") und welche Rechte Sie in Bezug auf den Datenschutz haben. Sie gilt für alle unsere Aktivitäten, Produkte und Dienstleistungen, einschließlich unserer learning platform, Websites, Social-Media-Kanäle und Personalbeschaffung. Lesen Sie unsere vollständige Datenschutzrichtlinie unten oder klicken Sie auf die Schaltfläche, um das PDF herunterzuladen.

PDF herunterladen
Unser Ansatz für Sicherheit und DatenschutzUnser Ansatz für Sicherheit und Datenschutz
Zurück zu Trust Center

Unsere Datenschutzpolitik

Zuletzt aktualisiert am 15. Dezember 2023

1. Allgemein

1.1
Bei Secure Code Warrior ist uns Ihre Privatsphäre wichtig, und wir nehmen unsere Verpflichtungen in Bezug auf Datenschutz und Privatsphäre ernst. In dieser Datenschutzerklärung wird erläutert, wie wir Ihre personenbezogenen Daten behandeln (oder "verarbeiten") und welche Rechte Sie in Bezug auf den Datenschutz haben. Sie gilt für alle unsere Aktivitäten, Produkte und Dienstleistungen, einschließlich:

  • Secure Code Warrior learning platform ('SCW ') Learning Platform
  • Unsere in Anhang B aufgeführten Websites ("Website")
  • Soziale Medienkanäle (wie Twitter, Facebook, Instagram und YouTube)
  • Software-Integrationen
  • Rekrutierung

1.2
Diese Datenschutzrichtlinie gilt nicht für die Datenschutzpraktiken von Drittanbietern (wie z. B. unseren Kunden oder Drittanbietern, die über unsere Website oder die SCW-Website Learning Platform verlinkt sind), und wir sind nicht für diese verantwortlich. Weitere Informationen darüber, wie Dritte Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, finden Sie in den individuellen Datenschutzrichtlinien der jeweiligen Organisationen.

Informationen über externe Dienstleister, die personenbezogene Daten in unserem Auftrag verarbeiten (Auftragsverarbeiter" oder Unterauftragsverarbeiter"), finden Sie in Abschnitt 3.4.

1.3
Wenn wir in dieser Datenschutzrichtlinie "uns", "wir", "unser" oder "Secure Code Warrior" verwenden, beziehen wir uns auf Secure Code Warrior Limited, ein in England und Wales eingetragenes Unternehmen (08559432), und die damit verbundenen Körperschaften, die in Anhang A dieser Datenschutzrichtlinie aufgeführt sind.

2. Sammlung

2.1
In der nachstehenden Tabelle finden Sie Informationen darüber, wessen personenbezogene Daten wir verarbeiten, sowie eine Aufschlüsselung der einzelnen Datenelemente für jede Kategorie von betroffenen Personen:

Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten von... Wir können Ihre...
Benutzer der Website
Benutzer der Plattform
  • Telefonnummer (nur Testnutzer)
  • E-Mail Adresse
  • Name (Vor- und Nachname)
  • Geräteinformationen (Browsertyp, Gerätekennung und IP-Adresse)
  • Berufliche Informationen (Arbeitgeber, Name des Teams, Funktion, Berufsbezeichnung)
  • Standortinformationen (Land/Region und von der IP-Adresse abgeleiteter geografischer Standort)
  • Leistungskennzahlen der Plattform und assessment Daten
  • Cookie-Daten (siehe Cookie-Richtlinie für weitere Informationen)
Teilnehmer an tournaments, Wettbewerben oder anderen Werbeaktionen
  • E-Mail Adresse
  • Name (Vor- und Nachname)
  • Angaben zum Standort (Land/Region, es sei denn, die Postanschrift ist für die Zustellung des physischen Preises erforderlich)
Geschäftskontakte und Vertreter (z. B. Kunden, potenzielle Kunden, Partner und Lieferanten)
  • Rufnummer
  • E-Mail Adresse
  • Name (Vor- und Nachname)
  • Berufliche Informationen (Arbeitgeber, Funktion, Berufsbezeichnung)
  • Standortinformationen (Land/Region)
Kandidaten für die Einstellung
  • Rufnummer
  • E-Mail Adresse
  • Name (Vor- und Nachname)
  • Qualifikationen
  • Im Lebenslauf enthaltene Informationen
Jeder, der mit uns per Post, E-Mail, über soziale Medien oder auf anderem Wege korrespondiert Dies hängt von der Art der Kommunikation ab, umfasst aber alle Informationen, die nicht zurückgehalten wurden (wie Ihre Telefonnummer, Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren Anzeigenamen), sowie alle Informationen, die Sie in Ihrer Korrespondenz mit uns absichtlich offengelegt haben.

2.2
Secure Code Warrior erhebt in der Regel personenbezogene Daten, wenn Sie uns direkt kontaktieren oder mit uns kommunizieren. Es kann jedoch Umstände geben, unter denen wir Informationen über Sie von Dritten oder über andere Methoden sammeln. In einigen Fällen erhalten wir personenbezogene Daten über Sie von einem Kunden im Zusammenhang mit der Erbringung von Dienstleistungen für diesen Kunden. Wir können auch Informationen über Sie von einem Partner erhalten, wenn dieser Partner Dienstleistungen für uns erbringt.

2.3
Weitere Informationen über die Verwendung von Cookies auf unserer Website und Plattform finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

2.4
Wenn Sie bestimmte angeforderte Informationen nicht zur Verfügung stellen, kann sich die Erbringung unserer Dienstleistungen und/oder die Beantwortung Ihrer Anfrage verzögern oder verhindern.

3. Verwendung und Offenlegung

3.1
Secure Code Warrior ist der für die Datenverarbeitung Verantwortliche, wobei wir den Zweck und die Mittel der Verarbeitung personenbezogener Daten bestimmen. In Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzgesetzen verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten nur, wenn wir eine rechtmäßige Grundlage dafür haben.

In der nachstehenden Tabelle finden Sie eine Zusammenfassung der Gründe, warum wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten dürfen, sowie unsere Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung. Wenn Sie keine betroffene Person aus dem EWR/Vereinigten Königreich sind, gelten die Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung möglicherweise nicht, aber unsere Zwecke für die Verarbeitung bleiben bestehen.

Wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in unserem berechtigten Interesse liegt,...
Benutzer der Website
  • Bereitstellung, Betrieb, Wartung, Verbesserung und Förderung unserer Websites und Dienste
  • Ihnen den Zugang und die Nutzung unserer Websites und Dienste zu ermöglichen
  • betrügerische Transaktionen, unbefugte Zugriffe auf unsere Dienste und andere illegale Aktivitäten zu untersuchen und zu verhindern
Benutzer der Plattform
  • Marktforschungskampagnen durchführen, damit wir die Funktionsweise unserer Plattform besser verstehen und wissen, wie wir unsere Plattform und unsere Dienstleistungen verbessern können.
  • Statistiken über die Nutzung unserer Plattform und Dienste durch unsere Nutzer zu erstellen, damit wir die Nutzung verstehen und unsere Plattform und Dienste verbessern können.
  • Aufzeichnung und Überprüfung von Kundendienstmitteilungen für Schulungen und Leistungsverbesserungen, damit wir unseren Kundendienst verbessern können
  • Entgegennahme und Beantwortung von Mitteilungen und Anfragen
  • Erstellung von Marketing-Kohorten auf der Grundlage der von unserer Plattform generierten Analysedaten
Geschäftskontakte und Vertreter (z. B. Kunden, potenzielle Kunden, Partner und Lieferanten)
  • Senden und Empfangen von Geschäftsmitteilungen
  • unsere Beziehung verwalten
  • potenzielle Kunden und Verträge über unsere Dienstleistungen zu informieren
  • die Zusendung von Werbe- und Marketingmaterial im Zusammenhang mit den von Ihnen erworbenen Dienstleistungen
Kandidaten für die Einstellung
  • Bewerbungen für Stellen zu prüfen, auf die Sie sich möglicherweise beworben haben
  • Beschäftigungsmöglichkeiten aushandeln
  • Referenzen von früheren Arbeitgebern einholen
Jeder, der mit uns per Post, E-Mail, über soziale Medien oder auf anderem Wege korrespondiert
  • Ihnen zu antworten und Ihnen zu einem späteren Zeitpunkt die gewünschten Informationen zukommen zu lassen
Wenn die Verarbeitung notwendig ist...
Geschäftskontakte und Vertreter (z. B. Kunden, potenzielle Kunden, Partner und Lieferanten)
  • zur Erfüllung eines Vertrags, an dem Sie beteiligt sind
  • um vor dem Abschluss eines Vertrages Schritte zu unternehmen
Wir haben Ihre Zustimmung zu...
Benutzer der Website
  • Werbe- und Marketingmaterial über uns und unsere Partner zu versenden
  • Überwachung und Analyse von Trends, Nutzung und Aktivitäten im Zusammenhang mit unserer Website und unseren Dienstleistungen zu Werbe- und Marketingzwecken
  • unsere Website und Dienste zu personalisieren, unter anderem durch die Bereitstellung von Funktionen oder Werbung, die Ihren Interessen und Vorlieben entsprechen
Benutzer der Plattform
  • Werbe- und Marketingmaterial über uns und unsere Partner zu versenden
Teilnehmer an tournaments, Wettbewerben oder anderen Werbeaktionen
  • Werbe- und Marketingmaterial über uns und unsere Partner zu versenden
  • Ihnen einen physischen Preis schicken
Geschäftskontakte und Vertreter (z. B. Kunden, potenzielle Kunden, Partner und Lieferanten)
  • Werbe- und Marketingmaterial über uns und unsere Partner zu versenden


3.2
Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur für a) die oben genannten Zwecke oder b) andere damit zusammenhängende, kompatible Zwecke, von denen Sie vernünftigerweise erwarten würden, dass wir sie verwenden (und unter solchen Umständen, bei denen die rechtmäßigen Grundlagen ebenfalls übereinstimmen). Wir können Ihre personenbezogenen Daten auch für andere Zwecke verarbeiten, aber nur, wenn Sie ausdrücklich eingewilligt haben.

3.3
Sie werden immer die Möglichkeit haben, Marketingmaterial abzubestellen. Sie können dies tun, indem Sie auf die in unseren Nachrichten enthaltenen "Abmelde"-Links klicken oder uns unter support@securecodewarrior.com kontaktieren. 

3.4
Secure Code Warrior kann Ihre personenbezogenen Daten weitergeben, um die oben genannten Zwecke zu erfüllen. Dazu gehört die Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an andere Mitglieder unserer Unternehmensgruppe (Anhang A) und an die unten aufgeführten Kategorien von Drittanbietern ("Auftragsverarbeiter"), je nach Ihrer Beziehung zu uns:

Wir geben personenbezogene Daten an Auftragsverarbeiter weiter, die uns bei der...
Das Hosting unserer Website, Produkte/Dienstleistungen, Infrastruktur und der zugehörigen Datenbanken
Produkt-/Dienstleistungsunterstützung, Feedback und Funktionsanfragen
E-Mail-Kommunikation und Zustimmungsmanagement
Analytik für unsere Produkte/Dienstleistungen und unsere Vertriebs- und Marketingteams
Lieferung von physischen und virtuellen Preisen oder Belohnungen

Eine Liste von Drittanbietern, die von uns beauftragt wurden, personenbezogene Daten im Auftrag unserer Kunden zu verarbeiten ("Unterauftragsverarbeiter"), finden Sie unter: https://www.securecodewarrior.com/trust/sub-processors 

3.5

Secure Code Warrior kann auch Ihre persönlichen Daten weitergeben:

a) an spezialisierte Berater, die beauftragt wurden, uns Rechts-, Buchhaltungs-, Verwaltungs-, Finanz-, Versicherungs-, Forschungs-, Marketing- oder andere Dienstleistungen zu erbringen;
b) an Strafverfolgungsbehörden und/oder andere einschlägige Aufsichts-/Datenschutzbehörden, die einen begründeten Anspruch auf Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten haben; und
c) an jede andere von Ihnen autorisierte und angegebene Person.
d) wenn dies durch das geltende Datenschutzrecht oder durch eine gerichtliche Anordnung erforderlich oder zulässig ist;
e) in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzgesetzen, einschließlich der Fälle, in denen wir die begründete Annahme haben, dass die Verarbeitung oder Weitergabe für bestimmte Vollstreckungs- oder Gesundheits- und Sicherheitszwecke erforderlich ist, oder dass die Verarbeitung oder Weitergabe im Zusammenhang mit bestimmten vermuteten rechtswidrigen Aktivitäten oder Fehlverhalten notwendig ist;
f) während der Verhandlungen über eine Übernahme, einen Kauf, eine Fusion, ein Joint Venture, eine Partnerschaft oder eine ähnliche Vereinbarung; oder
g) wenn dies für die Begründung, Ausübung oder Verteidigung eines Rechtsanspruchs oder eines Anspruchs nach Billigkeit oder für die Zwecke einer vertraulichen alternativen Streitbeilegung erforderlich ist.

3.6
Zu anderen Zeiten können wir Sie über zusätzliche Offenlegungen im Zusammenhang mit bestimmten Dienstleistungen informieren.

4. Internationale Übermittlung von personenbezogenen Daten

4.1
In Anbetracht der Art unseres Geschäfts und unserer Unternehmensstruktur kann es vorkommen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten zur Erbringung und Verbesserung unserer Dienstleistungen international an eines unserer verbundenen Unternehmen (Anhang A) oder an externe Dienstleister (Abschnitt 3.4) weitergeben. Für den Fall, dass das Empfängerland nicht dasselbe Niveau an Datenschutzgesetzen bietet, werden wir sicherstellen, dass angemessene Sicherheitsvorkehrungen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten getroffen werden.

Informationen über die Übermittlung personenbezogener Daten finden Sie auf unserer Seite zur internationalen Übermittlung personenbezogener Daten oder unter support@securecodewarrior.com.

4.2
Secure Code Warrior hält sich an das EU-U.S. Data Privacy Framework (EU-U.S. DPF) und die britische Erweiterung des EU-U.S. DPF, sowie an das Swiss-U.S. Data Privacy Framework (Swiss-U.S. DPF), wie es vom U.S. Department of Commerce festgelegt wurde.  

Secure Code Warrior hat dem US-Handelsministerium bescheinigt, dass es sich an die Richtlinien hält:

  • EU-U.S. Data Privacy Framework Principles (EU-U.S. DPF Principles) über die Verarbeitung personenbezogener Daten, die aus der Europäischen Union und dem Vereinigten Königreich unter Berufung auf die EU-U.S. DPF und die britische Erweiterung der EU-U.S. DPF erhalten wurden. 
  • Swiss-U.S. Data Privacy Framework Principles (Swiss-U.S. DPF Principles) über die Bearbeitung von Personendaten, die aus der Schweiz unter Berufung auf das Swiss-U.S. DPF erhalten werden.  

Im Falle eines Widerspruchs zwischen den Bestimmungen dieser Datenschutzerklärung und den EU-US-DSGVO und/oder den schweizerisch-US-amerikanischen Datenschutzgrundsätzen sind die Grundsätze maßgebend.  

Um mehr über das Data Privacy Framework (DPF) Programm zu erfahren und unsere Zertifizierung einzusehen, besuchen Sie bitte https://www.dataprivacyframework.gov/ 

Wenn wir im Rahmen der DSGVO Informationen erhalten und diese dann an einen in unserem Auftrag handelnden Drittanbieter weitergeben, bleiben wir gemäß den Grundsätzen haftbar, wenn dieser die Informationen in einer Weise verarbeitet, die nicht mit der DSGVO vereinbar ist, und sind für das Ereignis, das den Schaden verursacht hat, verantwortlich.

In Abschnitt 9 erfahren Sie, wie Sie uns oder unsere Aufsichtsbehörden kontaktieren können, wenn Sie eine Beschwerde im Zusammenhang mit der Einhaltung der DPF-Grundsätze haben.

5. Lagerung und Sicherheit

5.1
Wir können Ihre personenbezogenen Daten in verschiedenen Formaten speichern (entweder vor Ort oder extern), einschließlich Softwareprogrammen, Datenbanken, Ablagesystemen und in Sicherungsspeichern.

5.2
Weitere Informationen darüber, wie wir Ihre Daten schützen, finden Sie in unserem Trust Center.

6. Vorratsspeicherung

6.1
Unsere Aufbewahrungsfristen für Daten variieren je nach Ihrer Beziehung zu uns. Weitere Einzelheiten entnehmen Sie bitte der nachstehenden Tabelle.

Wenn Sie ein... Sofern nicht anders gewünscht, werden wir Ihre persönlichen Daten aufbewahren...
Benutzer der Website für zwölf (12) Monate ab dem Datum unseres letzten Kontakts mit Ihnen
Benutzer der Plattform Während Sie Zugang zu unserer Plattform haben, dann für die folgenden zwölf (12) Monate
Teilnehmer an tournaments, Wettbewerben oder anderen Werbeaktionen Für die Dauer der Veranstaltung oder der Werbeaktion, dann für die folgenden zwölf (12) Monate
Potenzielle Kunden Für vierundzwanzig (24) Monate ab dem Datum unseres letzten Kontakts mit Ihnen
Geschäftskontakte und Vertreter (wie Kunden, Partner und Lieferanten) Für sieben (7) Jahre ab dem Datum unseres letzten Kontakts mit Ihnen
Kandidaten für die Einstellung für zwölf (12) Monate für nicht erfolgreiche Bewerber
Jeder, der mit uns per Post, E-Mail, über soziale Medien oder auf anderem Wege korrespondiert für zwölf (12) Monate ab dem Datum unseres letzten Kontakts mit Ihnen

5.2
Wenn wir personenbezogene Daten erhalten, die wir nicht angefordert haben oder die uns irrtümlich zugesandt wurden, löschen und vernichten wir diese Informationen, sobald dies möglich ist. Mit Ihrer Zustimmung können wir, wenn die Informationen zum Zweck der Sicherung einer Beschäftigung bei uns übermittelt wurden, diese Informationen vorbehaltlich der Aufbewahrungsfristen in der obigen Tabelle aufbewahren.

6. Ihre Rechte‍

6.1

Sie können bestimmte Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten haben, darunter das Recht auf:

a) Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten zu verlangen;
b) die Berichtigung der personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, wie unten beschrieben zu verlangen;
c) sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist, die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn es keinen triftigen Grund für die weitere Verarbeitung gibt oder wenn Sie von Ihrem Recht Gebrauch gemacht haben, der Verarbeitung zu widersprechen (siehe d) unten);
d) der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen, wenn wir uns auf ein "berechtigtes Interesse" (oder die Interessen eines Dritten) berufen und es keinen zwingenden Grund für uns gibt, Ihre personenbezogenen Daten weiter zu verarbeiten;
e) der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der Direktwerbung zu widersprechen; f) der automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling durch uns unter Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen, die eine rechtliche Wirkung oder eine ähnliche erhebliche Wirkung auf Sie hat;
g) die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen (z. B. die Aussetzung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten aufgrund von Ungenauigkeiten oder des von uns angegebenen Grundes für die Verarbeitung);
h) zu verlangen, dass wir Ihnen oder einem Dritten die personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, in einem elektronisch nutzbaren Format zur Verfügung stellen; und
i) Ihre Einwilligung für die Zwecke zu widerrufen, bei denen wir uns auf die Einwilligung stützen. In diesem Fall werden wir Ihre Daten nicht mehr für den Zweck oder die Zwecke verarbeiten, für die Sie ursprünglich Ihre Einwilligung gegeben haben, es sei denn, wir haben eine andere rechtmäßige Grundlage dafür.

6.2
Wenn wir personenbezogene Daten erhalten, die wir nicht angefordert haben oder die uns irrtümlich zugesandt wurden, löschen und vernichten wir diese Informationen, sobald dies möglich ist. Mit Ihrer Zustimmung können wir, wenn die Informationen zum Zweck der Sicherung einer Beschäftigung bei uns übermittelt wurden, diese Informationen vorbehaltlich der Aufbewahrungsfristen in der obigen Tabelle aufbewahren.

7. Deine Rechte

7.1
Sie können bestimmte Rechte in Bezug auf Ihre persönlichen Daten haben, einschließlich des Rechts auf:

a) Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten zu verlangen;
b) die Berichtigung der personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, wie unten beschrieben zu verlangen;
c) sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist, die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn es keinen triftigen Grund für die weitere Verarbeitung gibt oder wenn Sie von Ihrem Recht Gebrauch gemacht haben, der Verarbeitung zu widersprechen (siehe d) unten);
d) der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen, wenn wir uns auf ein "berechtigtes Interesse" (oder die Interessen eines Dritten) berufen und es keinen zwingenden Grund für uns gibt, Ihre personenbezogenen Daten weiter zu verarbeiten;
e) der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der Direktwerbung zu widersprechen;
f) der automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling durch uns unter Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen, die eine rechtliche Wirkung oder eine ähnliche erhebliche Wirkung auf Sie hat;
g) die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen (z. B. die Aussetzung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten aufgrund von Ungenauigkeiten oder des von uns angegebenen Grundes für die Verarbeitung);
h) zu verlangen, dass wir Ihnen oder einem Dritten die personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, in einem elektronisch nutzbaren Format zur Verfügung stellen; und
i) Ihre Einwilligung für die Zwecke zu widerrufen, bei denen wir uns auf die Einwilligung stützen. In diesem Fall werden wir Ihre Daten nicht mehr für den Zweck oder die Zwecke verarbeiten, für die Sie ursprünglich Ihre Einwilligung gegeben haben, es sei denn, wir haben eine andere rechtmäßige Grundlage dafür.

7.2
Bitte beachten Sie auch, dass Ihre oben genannten Rechte nicht absolut sind, dass sie je nach geltendem Datenschutzrecht variieren können und dass wir möglicherweise nicht in der Lage sind, Ihrer Anfrage (ganz oder teilweise) nachzukommen. Sollten wir zu dem Schluss kommen, dass Ihre Anfrage offensichtlich unbegründet ist, behalten wir uns das Recht vor, die Erfüllung Ihrer Anfrage zu verweigern. In diesem Fall werden wir Ihnen eine Begründung für Ihren Einspruch zukommen lassen. 

7.3
Wenn Sie ein Ihnen zustehendes Recht in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten ausüben möchten, wenden Sie sich bitte an support@securecodewarrior.com. Wir werden Ihren Antrag innerhalb einer angemessenen Frist bearbeiten und innerhalb eines Monats nach Eingang des Antrags antworten. Bei besonders komplexen Anfragen kann es sein, dass wir diese Frist um bis zu zwei weitere Monate verlängern müssen, aber wir werden Sie davon in Kenntnis setzen.

7.4
Wenn Sie Grund zu einer Beschwerde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns haben, haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei Ihrer nationalen Datenschutzaufsichtsbehörde einzureichen (Einzelheiten siehe Abschnitt 8.2). Wir bitten Sie jedoch, sich in erster Linie an uns zu wenden: support@securecodewarrior.com 

8. Änderungen an unserer Datenschutzpolitik

8.1
Diese Datenschutzrichtlinie wurde zuletzt am 15. Dezember 2023 aktualisiert.

8.2
Wir behalten uns vor, unsere Datenschutzbestimmungen von Zeit zu Zeit zu ändern, indem wir eine überarbeitete Version auf unserer Website veröffentlichen, oder die Bestimmungen durch zusätzliche Hinweise zu ergänzen. Alle Änderungen werden mit dem Datum ihrer Veröffentlichung wirksam. Im Falle wesentlicher Änderungen dieser Datenschutzrichtlinie können wir auch zusätzliche angemessene Schritte unternehmen, um Sie über die Änderungen zu informieren.

9. Kontaktangaben

9.1
Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, auf Ihre persönlichen Daten zugreifen oder sie korrigieren möchten oder eine Beschwerde einreichen möchten, wenden Sie sich bitte an support@securecodewarrior.com

9.2
Weitere Informationen über die Datenschutzgrundsätze und -verpflichtungen sowie die Möglichkeit, sich bei unseren Aufsichtsbehörden zu beschweren oder eine Beschwerde einzureichen, finden Sie auf den folgenden Websites:

  1. Amt des australischen Informationsbeauftragten (Australien) - www.oaic.gov.au
  2. Europäischer Datenschutzausschuss (EU/EWR) - https://edpb.europa.eu/edpb_en
  3. Büro des Informationsbeauftragten (UK) - www.ico.org.uk
  4. Eidgenössischer Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragter (Schweiz) - https://www.edoeb.admin.ch/edoeb/en/home.html

9.3
Wenn Sie eine Beschwerde in Bezug auf die Einhaltung der Grundsätze der DPF in den USA (siehe Abschnitt 4.2 oben) haben, können Sie sich an uns wenden:

  1. Kontaktieren Sie uns direkt unter support@securecodewarrior.com 
  2. Wenden Sie sich an die kostenlose, unabhängige Beschwerdestelle, die unter "Streitbeilegung" auf unserer DPF-Zertifizierungsseite aufgeführt ist.
  3. Wenden Sie sich an Ihre örtliche Datenschutzbehörde (siehe Abschnitt 9.2 oben)
  4. Wenden Sie sich an die U.S. Federal Trade Commission (FTC) über deren Meldeservice
  5. Wurden die Punkte (1) bis (4) ausgeschöpft, ohne dass eine Lösung gefunden wurde, können Sie auch einverbindliches Schiedsverfahren über das Internationale Zentrum für Streitbeilegung anrufen:

ANHANG A - SECURE CODE WARRIOR EINRICHTUNGEN

SCW Entität Eingliederung Unternehmen Nr. Adresse
Secure Code Warrior Ltd England und Wales 08559432 Ironstone House
4 Ironstone Way
Brixworth
Northampton
NN6 9UD
Secure Code Warrior Inc. Delaware (U.S.A.) - 265 Franklin St. Suite 1702
Boston
MA 02110
Secure Code Warrior BVBA Belgien - Baron Ruzettelaan 5
Bus 3 8310 Brügge
Secure Code Warrior Pty Ltd Neusüdwales (Australien) 608 498 639 (ACN) C/- Ebene 3
360 Kent Street
Sydney 2000
SCW ehf Island - Katrinartun 4
105 Reykjavik

ANHANG B - SECURE CODE WARRIOR WEBSITES

Suchen Sie etwas anderes?

Unser Ansatz für Sicherheit und Datenschutz

Besuchen Sie unser Trust Center, um mehr über die Sicherheits- und Datenschutzpraktiken zu erfahren, mit denen wir unsere Daten und die unserer Kunden vor Missbrauch oder Kompromittierung schützen.

Trust Center