SCW Trust Score: Eine branchenweit erste Metrik für sichere Coding-Programme

Veröffentlicht am 22. Mai 2024
von Melissa Tetreau
FALLSTUDIE

SCW Trust Score: Eine branchenweit erste Metrik für sichere Coding-Programme

Veröffentlicht am 22. Mai 2024
von Melissa Tetreau
Ressource anzeigen
Ressource anzeigen

Wir freuen uns, die Diskussion über die neueste Erweiterung der SCW-Plattform - den SCW Trust Score - fortzusetzen. Diese bahnbrechende Funktion wurde im Mai offiziell eingeführt und stellt einen entscheidenden Fortschritt in unserer Mission dar, Entwicklern und Organisationen die Werkzeuge an die Hand zu geben, die sie zum Schreiben von sicherem Code benötigen.

Im Kern bietet der SCW Trust Score unschätzbare Einblicke in die Sicherheitslage Ihres Unternehmens und die Wirksamkeit Ihrer sicheren Kodierungsverfahren. Schauen wir uns die wichtigsten Vorteile und Nutzen des SCW Trust Score an.

  • Sichtbarkeit: Durch Lern- und Ausbildungsprogramme, deren Erfolg von verschiedenen Faktoren abhängt, entwickeln sich in den Teams unterschiedliche Fähigkeiten und Kompetenzen. Obwohl Teams identische Programme für sicheren Code durchlaufen, weisen sie oft ein breites Spektrum an Fachkenntnissen auf, das sowohl Spitzenkräfte als auch durchschnittliche Leistungsträger und solche, die zusätzliche Unterstützung benötigen, umfasst. Der SCW Trust Score bietet Unternehmen eine datengestützte Messung der Effektivität ihres Sicherheitslernprogramms, indem er die Sicherheitslage der einzelnen Entwickler bei der Nutzung von Secure Code Warrior zusammenfasst.

  • Benchmarking-Metriken: Unternehmen benötigen ein Benchmarking, um die Glockenkurve des Sicherheitsstatus ihrer Entwickler zu definieren und Bereiche zu identifizieren, die optimiert werden müssen, um ein wirklich sicherheitsbereites, leistungsfähiges und produktives Softwareteam zu schaffen. Mit dem SCW Trust Score sind Unternehmen in der Lage, ihre Sicherheitslage im Vergleich zu Branchen-Benchmarks und Best Practices zu bewerten. Mithilfe dieser umfassenden Kennzahl können die Beteiligten Bereiche mit Stärken und Verbesserungsmöglichkeiten mit unvergleichlicher Präzision identifizieren.

  • Datengestützt: Der SCW Trust Score nutzt die Leistung von 20 Millionen Lerndaten, die von über 600 Unternehmen und 250.000 Entwicklern stammen. Durch die Analyse aller Lernaktivitäten, die auf unserer Plattform durchgeführt wurden, erstellt unser Algorithmus eine umfassende Bewertung. Dieser Score berücksichtigt Faktoren wie die Breite und Tiefe der Lernaktivitäten, das Verständnis der Aktivitäten, die Häufigkeit des Lernens, die Stellenbeschreibung, den Onboarding-Lebenszyklus und die Gesamtzahl der geschulten Entwickler.

Wir sind stolz darauf, dass wir unsere Gespräche mit Kunden und Interessenten kürzlich auf der RSAC fortsetzen konnten, wo sie bei Kunden, Partnern und Branchenführern gleichermaßen auf großes Interesse stießen.

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass wir am 12. Juni ein Webinar veranstalten werden, in dem unser Chief Technology Officer und Mitbegründer Matias Madou einen umfassenden Überblick über den SCW Trust Score und seine praktischen Anwendungen in realen Szenarien geben wird. Wir freuen uns darauf, Sie dort zu sehen.

Abschließend möchten wir allen Mitgliedern der Kunden- und Partnergemeinschaft danken, die zur Entwicklung und Verfeinerung des SCW Trust Score beigetragen haben. Gemeinsam machen wir uns auf den Weg, um zu verstehen, wie eine gute Sicherheitslage in Unternehmen aussieht

Ressource anzeigen
Ressource anzeigen

Autor

Melissa Tetreau

Melissa ist Principal Product Marketing Manager bei Secure Code Warrior.

Sie wollen mehr?

Tauchen Sie ein in unsere neuesten Erkenntnisse über sichere Kodierung im Blog.

Unsere umfangreiche Ressourcenbibliothek zielt darauf ab, die menschliche Herangehensweise an eine sichere Weiterbildung im Bereich der Programmierung zu stärken.

Blog ansehen
Sie wollen mehr?

Holen Sie sich die neuesten Forschungsergebnisse zur entwicklergesteuerten Sicherheit

Unsere umfangreiche Ressourcenbibliothek ist voll von hilfreichen Ressourcen, von Whitepapers bis hin zu Webinaren, die Ihnen den Einstieg in die entwicklungsorientierte sichere Programmierung erleichtern. Erforschen Sie sie jetzt.

Ressourcendrehscheibe

SCW Trust Score: Eine branchenweit erste Metrik für sichere Coding-Programme

Veröffentlicht am 22. Mai 2024
Von Melissa Tetreau

Wir freuen uns, die Diskussion über die neueste Erweiterung der SCW-Plattform - den SCW Trust Score - fortzusetzen. Diese bahnbrechende Funktion wurde im Mai offiziell eingeführt und stellt einen entscheidenden Fortschritt in unserer Mission dar, Entwicklern und Organisationen die Werkzeuge an die Hand zu geben, die sie zum Schreiben von sicherem Code benötigen.

Im Kern bietet der SCW Trust Score unschätzbare Einblicke in die Sicherheitslage Ihres Unternehmens und die Wirksamkeit Ihrer sicheren Kodierungsverfahren. Schauen wir uns die wichtigsten Vorteile und Nutzen des SCW Trust Score an.

  • Sichtbarkeit: Durch Lern- und Ausbildungsprogramme, deren Erfolg von verschiedenen Faktoren abhängt, entwickeln sich in den Teams unterschiedliche Fähigkeiten und Kompetenzen. Obwohl Teams identische Programme für sicheren Code durchlaufen, weisen sie oft ein breites Spektrum an Fachkenntnissen auf, das sowohl Spitzenkräfte als auch durchschnittliche Leistungsträger und solche, die zusätzliche Unterstützung benötigen, umfasst. Der SCW Trust Score bietet Unternehmen eine datengestützte Messung der Effektivität ihres Sicherheitslernprogramms, indem er die Sicherheitslage der einzelnen Entwickler bei der Nutzung von Secure Code Warrior zusammenfasst.

  • Benchmarking-Metriken: Unternehmen benötigen ein Benchmarking, um die Glockenkurve des Sicherheitsstatus ihrer Entwickler zu definieren und Bereiche zu identifizieren, die optimiert werden müssen, um ein wirklich sicherheitsbereites, leistungsfähiges und produktives Softwareteam zu schaffen. Mit dem SCW Trust Score sind Unternehmen in der Lage, ihre Sicherheitslage im Vergleich zu Branchen-Benchmarks und Best Practices zu bewerten. Mithilfe dieser umfassenden Kennzahl können die Beteiligten Bereiche mit Stärken und Verbesserungsmöglichkeiten mit unvergleichlicher Präzision identifizieren.

  • Datengestützt: Der SCW Trust Score nutzt die Leistung von 20 Millionen Lerndaten, die von über 600 Unternehmen und 250.000 Entwicklern stammen. Durch die Analyse aller Lernaktivitäten, die auf unserer Plattform durchgeführt wurden, erstellt unser Algorithmus eine umfassende Bewertung. Dieser Score berücksichtigt Faktoren wie die Breite und Tiefe der Lernaktivitäten, das Verständnis der Aktivitäten, die Häufigkeit des Lernens, die Stellenbeschreibung, den Onboarding-Lebenszyklus und die Gesamtzahl der geschulten Entwickler.

Wir sind stolz darauf, dass wir unsere Gespräche mit Kunden und Interessenten kürzlich auf der RSAC fortsetzen konnten, wo sie bei Kunden, Partnern und Branchenführern gleichermaßen auf großes Interesse stießen.

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass wir am 12. Juni ein Webinar veranstalten werden, in dem unser Chief Technology Officer und Mitbegründer Matias Madou einen umfassenden Überblick über den SCW Trust Score und seine praktischen Anwendungen in realen Szenarien geben wird. Wir freuen uns darauf, Sie dort zu sehen.

Abschließend möchten wir allen Mitgliedern der Kunden- und Partnergemeinschaft danken, die zur Entwicklung und Verfeinerung des SCW Trust Score beigetragen haben. Gemeinsam machen wir uns auf den Weg, um zu verstehen, wie eine gute Sicherheitslage in Unternehmen aussieht

Wir bitten Sie um Ihre Erlaubnis, Ihnen Informationen über unsere Produkte und/oder verwandte Themen der sicheren Codierung zuzusenden. Wir werden Ihre persönlichen Daten immer mit äußerster Sorgfalt behandeln und sie niemals zu Marketingzwecken an andere Unternehmen verkaufen.

Senden
Um das Formular abzuschicken, aktivieren Sie bitte "Analytics"-Cookies. Sie können die Cookies wieder deaktivieren, sobald Sie fertig sind.