Manager und Sicherheits-Champions - die Rattenfänger und kritischen Beeinflusser von sicheren Kodierungspraktiken.

Veröffentlicht Mai 13, 2021
von Secure Code Warrior
tl;dr?

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Suspendisse varius enim in eros elementum tristique. Duis cursus, mi quis viverra ornare, eros dolor interdum nulla, ut commodo diam libero vitae erat. Aenean faucibus nibh et justo cursus id rutrum lorem imperdiet. Nunc ut sem vitae risus tristique posuere.

Im Moment sind nur 15 % der Entwickler der Meinung, dass sichere Code-Praktiken in der Verantwortung eines jeden liegen sollten. In einer Welt zunehmender Sicherheitsbedrohungen ist das einfach nicht gut genug. Es muss etwas getan werden. Ein Schlüssel zur Schaffung einer gesunden AppSec-Kultur ist das Verständnis der wichtigsten Einflüsse (und Beeinflusser!) im Spiel. Daher hat Secure Code Warrior im Jahr 2020 zusammen mit Evans Data Corp. eine Primärstudie* über die Einstellung von Entwicklern und Managern zu sicherem Coding, sicheren Code-Praktiken und Sicherheitsabläufen durchgeführt.


Wenn es um die lebenswichtige Übernahme von sicheren Kodierungspraktiken geht, haben bestimmte Rollen einen wachsenden Einfluss und eine Stimme, die dazu beitragen kann, andere zu zwingen, zu lernen und Best Practices zu übernehmen. 

Der erste ist der Entwicklungsleiter, der AppSec-averse Entwickler zu einem sicheren Coding-Mindset überredet. Entwicklungsmanager sind sich bewusst, dass sie und ihre Teams ihre Fähigkeiten im Bereich der sicheren Programmierung erweitern und verbessern müssen. 42 % der befragten Manager beklagen den Mangel an sicheren Programmierkenntnissen bei Neueinstellungen.

Der zweite ist der "Sicherheits-Champion". Während die meisten Entwickler Sicherheit immer noch als die Verantwortung von jemand anderem sehen, gibt es eine kleine, aber wachsende Gruppe, die sich für sichere Kodierung einsetzt und diese gegenüber ihren Kollegen vertritt. 25 % der befragten Entwickler stimmen zu, dass es "Go-to-Leute" gibt, die den Wechsel zu sicherem Coding anführen.

Auch wenn es sich bei diesen Champions vielleicht nur um einen Entwickler oder einen leitenden Entwickler handelt, können sie einen großen Einfluss darauf haben, dass ein Unternehmen eine proaktive Sicherheitshaltung einnimmt.

Aber lassen Sie uns zunächst einen Blick auf die Rolle des Entwicklungsleiters in diesem Zusammenhang werfen. 

Infografik darüber, wie Entwicklungsmanager Entwickler dazu bringen, sichere Programmierverfahren zu erlernen und anzuwenden

83 % der befragten Manager geben an, dass sie Entwickler auffordern, sichere Codierungspraktiken zu erlernen oder zu übernehmen. Etwa drei Viertel der befragten Manager geben an, dass sie den Entwicklern Anreize für die Teilnahme an Schulungen zu sicherem Code bieten.  

  • 67 % bieten Entwicklern das Potenzial für mehr Verantwortung als Anerkennung für das Erlernen sicherer Codierungspraktiken. 
  • 47 % geben an, dass sie das Potenzial für eine höhere Vergütung bieten. 

Viele Manager legen bei der Einstellung neuer Entwickler großen Wert auf sichere Programmierkenntnisse und schätzen die Erfahrung mit sicherer Programmierung bei Entwicklern, die bereits Teil ihres Teams sind.

Es ist klar, dass auf organisatorischer Ebene die Entwicklungsleiter die entscheidenden Treiber für die Einführung sicherer Coding-Praktiken sind - und entscheidend, um Sicherheits-Champions in den Reihen ihrer Entwickler zu erkennen.  

Identifizierung von Sicherheits-Champions 

Einer der Schlüssel zur Verbesserung des Engagements von Entwicklern bei Schulungen und Awareness-Programmen für sicheren Code ist die Identifizierung von Sicherheitsbefürwortern oder Champions in den Reihen ihrer aktuellen Entwicklerkohorte. 

Einige Entwicklungsleiter tun dies bereits - 55 % der Befragten geben an, dass sie Entwickler, die gute Leistungen erbringen, bei speziellen Veranstaltungen anerkennen. 

Als Verfechter des Wandels in der sicheren Codierung versteht Secure Code Warrior die Macht von speziellen Veranstaltungen und Wettbewerben, um das Beste aus der Entwicklerbasis einer Organisation herauszuholen. Aus diesem Grund haben wir Tournaments zu einem zentralen Bestandteil unserer Learning Platform gemacht. 

Ermittlung von Sicherheitsbeauftragten Tournaments

Steigern Sie das Sicherheitsbewusstsein und die Eigenverantwortung

Mit einer Reihe von Herausforderungen, Zeitlimits, Bestenlisten und Preisen erzeugt tournaments einen Buzz, der sicheres Coding cool macht und Sicherheitsbewusstsein und Eigenverantwortung fördert. 

Wenn es darum geht, die Wirkung von Schulungen zu sicherem Code zu messen, geben 65 % der befragten Entwicklungsmanager an, dass regelmäßige Bewertungen der Fähigkeiten ihren organisatorischen Fokus auf sichere Codierung vorantreiben. Tournaments kann verwendet werden, um die Sicherheitsfähigkeiten der Programmierer in einer aktiven, aber sicheren Umgebung zu messen und schnell eine Basislinie für die zukünftige Entwicklung der Fähigkeiten zu schaffen. Dieses gamifizierte Training bietet kontextbezogene, praktische Erfahrungen in relevanten Programmiersprachen und Frameworks mit Herausforderungen, die denen in der realen Welt ähneln.

Auf der Website tournament können Entwickler Punkte sammeln und beobachten, wie sie an die Spitze der Bestenliste klettern. Das Beobachten der Bestenliste hilft dem Management, potenzielle Sicherheits-Champions innerhalb ihres Entwicklungsteams zu erkennen.

Pseudocode-Roadshow Tournament Bestenliste


Wenn Sie mehr über den Aufbau von Fähigkeiten und Bewusstsein für sicheren Code mit gamifizierten Schulungen erfahren möchten, die Entwickler einbinden und Security Champions identifizieren, Jetzt eine Demo buchen.


*Shifting from reaction to prevention: The changing face of application security. Secure Code Warrior und Evans Data Corp. 2020

Ressource anzeigen

Sie wollen mehr?

Tauchen Sie ein in unsere neuesten Erkenntnisse über sichere Kodierung im Blog.

Unsere umfangreiche Ressourcenbibliothek zielt darauf ab, die menschliche Herangehensweise an eine sichere Weiterbildung im Bereich der Programmierung zu stärken.

Blog ansehen
Sie wollen mehr?

Holen Sie sich die neuesten Forschungsergebnisse zur entwicklergesteuerten Sicherheit

Unsere umfangreiche Ressourcenbibliothek ist voll von hilfreichen Ressourcen, von Whitepapers bis hin zu Webinaren, die Ihnen den Einstieg in die entwicklungsorientierte sichere Programmierung erleichtern. Erforschen Sie sie jetzt.

Ressourcendrehscheibe

Manager und Sicherheits-Champions - die Rattenfänger und kritischen Beeinflusser von sicheren Kodierungspraktiken.

Veröffentlicht Feb 08, 2023
Unter Secure Code Warrior

Im Moment sind nur 15 % der Entwickler der Meinung, dass sichere Code-Praktiken in der Verantwortung eines jeden liegen sollten. In einer Welt zunehmender Sicherheitsbedrohungen ist das einfach nicht gut genug. Es muss etwas getan werden. Ein Schlüssel zur Schaffung einer gesunden AppSec-Kultur ist das Verständnis der wichtigsten Einflüsse (und Beeinflusser!) im Spiel. Daher hat Secure Code Warrior im Jahr 2020 zusammen mit Evans Data Corp. eine Primärstudie* über die Einstellung von Entwicklern und Managern zu sicherem Coding, sicheren Code-Praktiken und Sicherheitsabläufen durchgeführt.


Wenn es um die lebenswichtige Übernahme von sicheren Kodierungspraktiken geht, haben bestimmte Rollen einen wachsenden Einfluss und eine Stimme, die dazu beitragen kann, andere zu zwingen, zu lernen und Best Practices zu übernehmen. 

Der erste ist der Entwicklungsleiter, der AppSec-averse Entwickler zu einem sicheren Coding-Mindset überredet. Entwicklungsmanager sind sich bewusst, dass sie und ihre Teams ihre Fähigkeiten im Bereich der sicheren Programmierung erweitern und verbessern müssen. 42 % der befragten Manager beklagen den Mangel an sicheren Programmierkenntnissen bei Neueinstellungen.

Der zweite ist der "Sicherheits-Champion". Während die meisten Entwickler Sicherheit immer noch als die Verantwortung von jemand anderem sehen, gibt es eine kleine, aber wachsende Gruppe, die sich für sichere Kodierung einsetzt und diese gegenüber ihren Kollegen vertritt. 25 % der befragten Entwickler stimmen zu, dass es "Go-to-Leute" gibt, die den Wechsel zu sicherem Coding anführen.

Auch wenn es sich bei diesen Champions vielleicht nur um einen Entwickler oder einen leitenden Entwickler handelt, können sie einen großen Einfluss darauf haben, dass ein Unternehmen eine proaktive Sicherheitshaltung einnimmt.

Aber lassen Sie uns zunächst einen Blick auf die Rolle des Entwicklungsleiters in diesem Zusammenhang werfen. 

Infografik darüber, wie Entwicklungsmanager Entwickler dazu bringen, sichere Programmierverfahren zu erlernen und anzuwenden

83 % der befragten Manager geben an, dass sie Entwickler auffordern, sichere Codierungspraktiken zu erlernen oder zu übernehmen. Etwa drei Viertel der befragten Manager geben an, dass sie den Entwicklern Anreize für die Teilnahme an Schulungen zu sicherem Code bieten.  

  • 67 % bieten Entwicklern das Potenzial für mehr Verantwortung als Anerkennung für das Erlernen sicherer Codierungspraktiken. 
  • 47 % geben an, dass sie das Potenzial für eine höhere Vergütung bieten. 

Viele Manager legen bei der Einstellung neuer Entwickler großen Wert auf sichere Programmierkenntnisse und schätzen die Erfahrung mit sicherer Programmierung bei Entwicklern, die bereits Teil ihres Teams sind.

Es ist klar, dass auf organisatorischer Ebene die Entwicklungsleiter die entscheidenden Treiber für die Einführung sicherer Coding-Praktiken sind - und entscheidend, um Sicherheits-Champions in den Reihen ihrer Entwickler zu erkennen.  

Identifizierung von Sicherheits-Champions 

Einer der Schlüssel zur Verbesserung des Engagements von Entwicklern bei Schulungen und Awareness-Programmen für sicheren Code ist die Identifizierung von Sicherheitsbefürwortern oder Champions in den Reihen ihrer aktuellen Entwicklerkohorte. 

Einige Entwicklungsleiter tun dies bereits - 55 % der Befragten geben an, dass sie Entwickler, die gute Leistungen erbringen, bei speziellen Veranstaltungen anerkennen. 

Als Verfechter des Wandels in der sicheren Codierung versteht Secure Code Warrior die Macht von speziellen Veranstaltungen und Wettbewerben, um das Beste aus der Entwicklerbasis einer Organisation herauszuholen. Aus diesem Grund haben wir Tournaments zu einem zentralen Bestandteil unserer Learning Platform gemacht. 

Ermittlung von Sicherheitsbeauftragten Tournaments

Steigern Sie das Sicherheitsbewusstsein und die Eigenverantwortung

Mit einer Reihe von Herausforderungen, Zeitlimits, Bestenlisten und Preisen erzeugt tournaments einen Buzz, der sicheres Coding cool macht und Sicherheitsbewusstsein und Eigenverantwortung fördert. 

Wenn es darum geht, die Wirkung von Schulungen zu sicherem Code zu messen, geben 65 % der befragten Entwicklungsmanager an, dass regelmäßige Bewertungen der Fähigkeiten ihren organisatorischen Fokus auf sichere Codierung vorantreiben. Tournaments kann verwendet werden, um die Sicherheitsfähigkeiten der Programmierer in einer aktiven, aber sicheren Umgebung zu messen und schnell eine Basislinie für die zukünftige Entwicklung der Fähigkeiten zu schaffen. Dieses gamifizierte Training bietet kontextbezogene, praktische Erfahrungen in relevanten Programmiersprachen und Frameworks mit Herausforderungen, die denen in der realen Welt ähneln.

Auf der Website tournament können Entwickler Punkte sammeln und beobachten, wie sie an die Spitze der Bestenliste klettern. Das Beobachten der Bestenliste hilft dem Management, potenzielle Sicherheits-Champions innerhalb ihres Entwicklungsteams zu erkennen.

Pseudocode-Roadshow Tournament Bestenliste


Wenn Sie mehr über den Aufbau von Fähigkeiten und Bewusstsein für sicheren Code mit gamifizierten Schulungen erfahren möchten, die Entwickler einbinden und Security Champions identifizieren, Jetzt eine Demo buchen.


*Shifting from reaction to prevention: The changing face of application security. Secure Code Warrior und Evans Data Corp. 2020

Geben Sie Ihre Daten ein, um den vollständigen Bericht aufzurufen.

Wir bitten Sie um Ihre Erlaubnis, Ihnen Informationen über unsere Produkte und/oder verwandte Themen der sicheren Codierung zuzusenden. Wir werden Ihre persönlichen Daten immer mit äußerster Sorgfalt behandeln und sie niemals zu Marketingzwecken an andere Unternehmen verkaufen.

Huch, Gänseblümchen